AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Geltung
Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, Lieferungen und sonstigen Leistungen, die aus dieser Website GHS – Shop.at entstehen. Allfällige Geschäftsbedingungen des Käufers werden hiermit ausdrücklich und zur Gänze widersprochen.

Preis und Angebote
Alle angeführten Preise verstehen sich inkl. aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer zuzüglich Versandkosten. Unsere Angebote sind stets freibleibend. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits, spätestens mit Versendung der Ware zustande.

Lieferung und Versand
Der Versand erfolgt an die vom Besteller angegebene Adresse. Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine bestimmte Lieferfrist. Unsere Lieferungen erfolgen ab Lager oder Büro per Post, Paketdienst oder Spedition. Mit der Übergabe der Ware an den Spediteur, Paketabholer, mit Verlassen des Lagers oder Büros geht die Gefahr auf den Besteller über. Die Ware kann nach Vereinbarung bei uns abgeholt werden.
Zahlungsbedingungen
Es gelten ausschließlich die angeführten Zahlungsbedingungen. Der Verkäufer ist berechtigt, vom Besteller die Kosten für Zahlungsverzug, Rücklastschriften, Mahngebühren ect. zu fordern.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen und unwiderruflichen Bezahlung unser Eigentum. Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen.

Reklamationen
Wird die Sendung auf dem Transportweg äußerlich beschädigt, so muss dies mittels einer amtlichen Tatbestandsaufnahme der Post, Paketdienst oder Spedition bestätigt werden. Am besten Sie nehmen das Paket nicht entgegen (da die Post oder der Paketdienst ein angenommenes Paket, als in Ordnung übernommen wertet) und melden uns gleichzeitig den Schaden damit wir unsererseits Kontakt mit der Post, dem Paketdienst oder der Spedition aufnehmen können. Das heißt, Transportschäden sind unverzüglich - am Tag der Paketannahme bzw. Entgegennahme schriftlich an uns zu melden, später gemeldete Transportschäden können nicht akzeptiert werden, da auch unsererseits keine Beanstandung an Post, Paketdienst oder Spedition mehr möglich ist. Sonstige Mängel sind binnen 8 Tagen schriftlich per Fax, Post oder E-Mail an uns zu melden.

Rücktritts- bzw. Widerrufsrecht
Privatkunden können binnen einer Frist von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angaben von Gründen abgesendet wird. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen zur Berechnung der Frist mit. Es stehen aber jedenfalls 7 Werktage zur Verfügung.
Sie können eine Rechnung auf Ihre Firma ausstellen lassen. Beachten Sie hierbei bitte, dass für Firmen das Widerrufsrecht ausgeschlossen ist.
Eine genaue Widerrufsbelehrung finden Sie hier: http://www.ghs-shop.at/shop/widerrufsbelehrung/

Warenrücksendungen
Bitte nehmen Sie vor Rücksendung mit uns Kontakt auf. Eine Gutschrift in voller Höhe ist nur möglich, wenn die Ware originalverpackt und frei Empfänger an uns gesandt wird. Der Retourware ist eine Kopie des Kaufbeleges beizufügen. Bei unfreier Rücksendung, fehlender Originalverpackung oder sonstigen Mängeln stellen wir die uns entstandenen Kosten in Rechnung bzw. werden von der Gutschrift abgezogen.

Gewährleistung–Garantie
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen, bei Reklamationen wenden Sie sich bitte persönlich an uns, wir sind um größtmögliche Kundenzufriedenheit bemüht.

Gerichtsstand ist das Handels- u. Kreisgericht Steyr, Erfüllungsort ist 4552 Wartberg an der Krems

Zuletzt angesehen